Publikationen2018-10-09T19:08:53+00:00
Loading...

Publikationsliste

Afrika, Menschenrechte und Entwicklungszusammenarbeit

  • Europa und Afrika sind Weggefährten
    in: Wolfgang Ischingen (Hrsg.), Dirk Messner (Hrsg.): Deutschlands neue Verantwortungen, Ullstein Buchverlag GmbH, Berlin 2017, S. 192-193.
    Link

  • Kommentar: Deutsche Entwicklungszusammenarbeit in Tansania
    in: afrikapost, Dezember 2014
    Download Artikel (Deutsch)

  • Die EZ muss zur Unabhängigkeit beitragen
    in: afrikapost, September 2014, Göttingen, S. 36.

  • Und trotzdem ein Chancenkontinent – Die neuen afrikapolitischen Leitlinien
    in: Wolfgang Bergsdorf, Hans-Gert Pöttering, Bernhard Vogel (Hrsg.): Die Politische Meinung, Nr. 527, Juli/August 2014, 59. Jahrgang, Sankt Augustin/Berlin 2014, S. 88-91.
    Zum Artikel (Deutsch)

  • Das Afrikabild aus politischer Perspektive
    in: Veye Tatah (Hrsg.): Afrika 3.0 – Mediale Abbilder und Zerrbilder eines Kontinents im Wandel, Berlin 2014, S. 29-32.

  • Internationale Aspekte deutscher Rohstoffpolitik
    in: Karl J. Thomé-Kozmiensky, Daniel Goldmann (Hrsg.): Recycling und Rohstoffe Band 7, Berlin 2014.
    Download Artikel (Deutsch)

  • Welche Potenziale hat Afrika? Konsequenzen für die europäische Entwicklungspolitik
    in: Hartwig Fischer, Erich Fritz (Hgg.): Wirtschaftspartner Afrika – deutsche Erfahrungen und afrikanische Erwartungen, Forum Internationale Politik, Athena, Oberhausen 2013, S. 33-41.
    Download Artikel (Deutsch)

  • Welche Rohstoffpolitik wollen wir? Deutsche Wirtschaftsinteressen und afrikanische Rohstoffe
    in: Gerhard Wahlers (Hrsg.): Deutsche Wirtschaftsinteressen und afrikanische Rohstoffe. Nachhaltigkeit und Transparenzin der globalisierten Welt, Konrad-Adenauer-Stiftung, Sankt Augustin/Berlin 2013, S. 9-14.
    Download Artikel (Deutsch)

  • Afrika – vom Löwen auf dem Sprung zum Kontinent des 21. Jahrhunderts
    in: Econoafrica, Ratingen 14.3.2013.

  • Menschenrechte und Religionsfreiheit – ein aktuelles Thema unserer Tage
    in: Sozialwerk der Ackermann-Gemeinde e.V. (Hrsg.), Patrone Europas – Glaubenszeugen in totalitärer Zeit, München 2013, S. 257-273.

  • Trends and Perspectives in Africa’s Development
    in: Mark B. Fuller, Marianne Nebbe, Wadim Schreiner (Hrsg.), Africa Growth Report 2012, S. 167-171.
    Download Artikel (Englisch)

  • Grundlagen und Ziele der deutschen Afrikapolitik
    in: Fachzeitschrift Außerschulische Bildung, 42(4), Berlin 2011, S. 374–380.

  • Afrikas Regierungen müssen Verantwortung zeigen
    in: tagesspiegel, Berlin 29.7.2011.
    Zum Artikel (Deutsch)

  • Land Policy: Key to Food Security in Africa
    in: The African Executive, Nairobi 18.5.2011.

  • Who is promoting the stability of the human rights pillar? Lessons from our own experience of dictatorship
    in: European View, 9(1), Berlin 2010, S. 111-114.

  • Das Konzept universal geltender Menschenrechte und seine Umsetzung. Chancen und Herausforderungen in: Sicherheitspolitik in Neuen Dimension, Bundesakademie für Sicherheitspolitik (Hrsg.), Ergänzungsband 2, Hamburg-Berlin-Bonn 2009, S. 443-463.
    Download Artikel (Deutsch)
    Download Artikel (Englisch)

  • Wer zu viel will, kann alles verlieren
    in: The European, Berlin 25.09.2009.
    Zum Artikel (Deutsch)

  • Wer helfen will, muss Einfluss nehmen
    in: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 11.01.2009, Nr. 2, S. 11

  • Wie wir die Menschenrechte verwässern lassen
    Welt am Sonntag, Berlin 07.12.2008, S. 12.
    Zum Artikel (Deutsch)

  • How to Strengthen Human Rights in a Globalised World
    in: Jochen Motte, Thomas Sandner (Hrsg.), Challenges to the Churches in a Changing World, Wuppertal 2008, S. 47-48.

  • Menschenrechte in China
    in: Die Politische Meinung Nr. 464/53(7), St. Augustin/Berlin 2008, S. 10-14.
    Download Artikel (Deutsch)

  • Universalität der Menschenrechte – Zur Rettung einer Idee
    in: Günter Nooke, Georg Lohmann und Gerhard Wahlers (Hrsg.), Gelten Menschenrechte universal?, Freiburg 2008, S. 16-46.
    Download Artikel (Deutsch)

  • To meet the expectations of men and women everywhere: Wird der Meschenrechtsrat zu einer Verbesserung des Menschenrechtsschutzes beitragen?
    in: Eckart Klein, Christoph Menke (Hrsg.), Universalität – Schutzmechanismen – Diskriminierungsverbote. 15 Jahre Wiener Menschenrechtskonferenz, Berlin 2008, S. 206-219.

  • Neue Akzente in der Menschenrechtspolitik
    in: Die Politische Meinung, 453(52(8), Sankt Augustin/Berlin 2007, S. 8-12.
    Download Artikel (Deutsch)

  • Freiheit heißt das erste Menschenrecht
    in: Thomas Brose (Hrsg.), Gewagte Freiheit, Leipzig 1999, S. 207-214.

Friedliche Revolution und Deutsche Einheit

  • Der 17. Juni 1953 – Was bleibt? Abschlussdiskussion mit Günter Nooke und Prof. Dr. Arnulf Baring
    in: Andreas H. Apelt und Jürgen Engert (Hg.): Das historische Gedächnis und der 17. Juni 1953, Halle 2014, S. 132-151.

  • Der Fall Stolpe
    Was vor 20 Jahren alles nicht geschah

    in: tagesspiegel, Berlin 17.6.2011 LINK
    in: Sächsische Zeitung, Dresden 2.07.11 LINK

  • „Das haben wir gar nicht gesehen…“
    Wie das Kommunalvermögensgesetz vor 20 Jahren entstanden ist

    in: Andreas H. Apelt, Aufbrüche und Umbrüche, Halle (Saale) 2010, S. 112-119.

  • Ein Mann der offenen Worte
    in: Andrea von Gersdorff, Astrid Lorenz, Neuanfang in Brandenburg, Potsdam 2010, S. 17-23.

  • Überlegungen zur Typologie menschlichen Verhaltens in politischen Systemen
    in: Tilman Mayer (Hrsg.), Deutscher Herbst 1989, Schriftenreihe der Gesellschaft für Deutschlandforschung, Band 99, Berlin 2010, S. 145-155.
    Download Artikel (Deutsch)

  • Wir wollen Deutschland dienen. Die Bedeutung der Bürgergesellschaft für die innere Einheit
    in: Dagmar Schipanski, Bernhard Vogel (Hrsg.): Dreißig Thesen zur Deutschen Einheit, Freiburg 2009, S. 229-237.
    Download Buchbeitrag (Deutsch)
    Link KAS

  • Wie ich den Mauerfall erlebte
    in: Christoph Böhr et al. (Hrsg.), Civis mit Sonde, 2007 (3/4), Bensheim 2007, S. 13-14.
    Link Magazin

  • Stolz auf die Freiheitsrevolution
    in: Das Parlament, 56(42), Frankfurt am Main 16.10.2006, S. 5.
    Download Artikel (Deutsch)

  • Die friedliche Revolution in der DDR 1989/90
    in: Manfred Agethen, Günter Buchstab (Hrsg.), Oppositions- und Freiheitsbewegung im früheren Ostblock, Freiburg im Breisgau 2003, S. 182-202.

  • Auch in der Diktatur ist der Alltag menschlich
    in: tagesspiegel, Berlin 16.9.2003.
    Link

  • Die neuen Bundesländer – Standort in der Mitte Europas oder am Rande der Europäischen Union?
    in: Friedrich Merz, Michael Glos (Hrsg.), Soziale Marktwirtschaft im 21. Jahrhundert: Antworten der Wirtschafts-, Finanz- und Sozialpolitik auf die neuen Herausforderungen, München 2001, S. 258-266.

  • Die ideologischen Altlasten des Westens
    in: Mut – Forum für Kultur, Politik und Geschichte, Nr. 403, Asendorf 2001, S. 30-36.

  • Wir trauten uns nicht, die auf der Straße liegende Macht aufzuheben
    in: Eckard Jesse (Hrsg.), Eine Revolution und ihre Folgen. 14 Bürgerrechtler ziehen Bilanz, Berlin 2000, S. 93-107.

  • Christliches Handeln im Osten Deutschlands – gestern und heute
    in: Bernhard Vogel (Hrsg.), Die Politische Meinung, 371/45(10), St. Augustin/Berlin 2000, S. 50–56.
    Download Artikel (deutsch)
    Link KAS

  • Nation und Identität – 7 Jahre nach dem 3. Oktober 1990
    in: Niedersächsische Landeszentrale für politische Bildung (Hrsg.), Vom Ende der DDR-Wirtschaft zum Neubeginn in den ostdeutschen Bundesländern, Hannover 1998, S. 53-72.
    Download Artikel (Deutsch)
    Link Politische Bildung

  • „Vorwärts und nicht vergessen“
    in: Ehrhart Neubert, Günter Rinsche (Hrsg.), Der Demokratie Zukunft geben, Freiburg im Breisgau 1998, S. 89-93.

  • Lexikon des DDR-Sozialismus. Das Staats- und Gesellschaftssystem der Deutschen Demokratischen Republik
    Rainer Eppelmann, Horst Möller, Günter Nooke, Dorothee Wilms (Hrsg.), 2. aktualisierte und erweiterte Auflage, Paderborn, München, Wien, Zürich 1997.

  • Beweggründe für einen Übertritt. Der Weg der ostdeutschen Bürgerrechtler in die CDU
    in: Christoph Böhr et al. (Hrsg.), Civis mit Sonde, 1997(1), Bonn 1997, S. 39–43.

  • Die Mauer in den Köpfen – mentale DDR-Restauration am Beispiel Brandenburgs
    Radiobeitrag im SFB3 vom 4. Februar 1996.
    Download Text (Deutsch)

  • Die politische Bedeutung des Falls Stolpe
    in: Tobias Hollitzer (Hrsg.): Einblick in das Herrschaftswissen einer Diktatur – Chance oder Flucht? Plädoyer gegen die öffentliche Verdrängung, Opladen 1996, S. 120-131.

  • Auf ihrem Weg in die demokratische Gesellschaft haben sich die Brandenburger zu einer ostdeutschen Schicksalsgemeinschaft zusammengeschlossen. Ihre Identifikationsfigur: Manfred Stolpe
    in: Bernhard Vogel (Hrsg.): Die politische Meinung, 313/41(5), St. Augustin/Berlin 1996, S. 67-73.

  • Aufklärung und Verklärung
    in: Wolfgang Templin, Christian Striefeler (Hrsg.), Die Wiederkehr des Sozialismus, Berlin 1996, S. 67 – 93.

Freiheits- und Einheitsdenkmal / Erinnerungskultur / Kultur und Medien

  • „Wir sind das Volk! – Wir sind ein Volk!“
    in: Olaf Asendorf und Andreas Kübler, Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (Hrsg.), Kleider machen Leute – Bauten machen Staat, Nationale Selbstdarstellung im öffentlichen Raum, Festschrift für Florian Mausbach, Berlin 2009, S. 48f.

  • Freiheit als Grundnahrungsmittel, Über das Freiheits- und Einheitsdenkmal
    in: Thomas Brose (Hrsg.), Glaube, Macht und Mauerfälle, Würzburg 2009, S. 200-202.

  • Staatsziel Aufarbeitung oder Menschenrecht auf Wahrheit? Anmerkungen zu heiklen Debatten und Kriterien, Universität Heidelberg, Eröffnungsvortrag 20. September 2007
    in: Katrin Hammerstein, Ulrich Mählert, Julie Trappe, Edgar Wolfrum (Hrsg.), Aufarbeitung der Diktatur – Diktat der Aufarbeitung? Normierungsprozesse beim Umgang mit diktatorischer Vergangenheit, Göttingen 2009, S. 277-296.
    Download Artikel (deutsch)

  • Begrüßungsrede zur Podiumsdiskussion „Brauchen wir ein Denkmal der Deutschen Einheit?“
    am 08. November 1998 im Deutschen Historischen Museum, Berlin, in: Andreas H. Apelt (Hrsg.), Der Weg zum Denkmal für Freiheit und Einheit, Schwalbach/Ts. 2009, S. 43-45.

  • Zur Bedeutung von Kunst und Kultur in unserer Gesellschaft
    in: Otmar Franz (Hrsg.), Die solidarische Gesellschaft in Freiheit. Kamingespräche der Ludwig-Erhard-Stiftung. In Memoriam Dr. Gerhard Schmidt, Frankfurt am Main 2009, S. 275-279.
    Download Artikel (Deutsch)

  • Ein Denkmal für die Einheit in Freiheit? Formen der Auseinandersetzung mit der DDR
    in: Peter März und Hans-Joachim Veen (Hrsg.), Woran erinnern? Der Kommunismus in der deutschen Erinnerungskultur, Köln 2006, S. 111-122.
    Download Artikel (Deutsch)
    Link Open Library

  • Erinnerungskultur als nationales Gedächtnistraining
    in: Jörg-Dieter Gauger, Günther Rüther (Hrsg.), Kunst und Kultur verpflichtet. Beiträge zur aktuellen Diskussion, Bornheim 2006, S. 275-278.

  • Über Gedenken sachlich diskutieren.
    in: Norbert Lammert u. a. (Hrsg.), Erinnerungskultur, Sankt Augustin 2005, S. 57–64.
    Download Dokumentation (Deutsch)
    Link KAS

Religion

  • Religionsfreiheit – ein Menschenrecht im Widerspruch. Anmerkungen aus politischer Perspektive.
    in: Thomas Brose und Philipp W. Hildmann (Hrsg.), Umstrittene Religionsfreiheit – Zur Diskussion um ein Menschenrecht, Frankfurt a. M. 2016, S. 169-182.

  • Zwischen Universalitätsanspruch und Kulturrelativismus – der Papst und die Menschenrechte
    in: Hans-Gert Pöttering (Hrsg.), Politik und Religion, Berlin 2011, S. 97-106.
    Download Artikel (Deutsch)

  • „Was ist der Mensch?“
    (Römerbrief 7, 14-25), in: Karl Jüsten, Stephan Reimers (Hrsg.) „Suchet der Stadt Bestes“: Politikerbibel, Kiel 2004, S.86-87.

  • Im 18. Kamel
    in: Christoph von Marschall, Bernd Ulrich (Hrsg.), Wo ist Er?, Berlin 2002, S. 72-73.

Sonstiges

  • Anders Denken – Anderes Denken: Zum 100. Geburtstag von Carl Friedrich von Weizsäcker
    in: tagesspiegel, 27.06.2012, S. 17.

  • Die Welt als Welle und Vorstellung, Beitrag zur Entdeckung der Quantentheorie vor 100 Jahren
    in: Süddeutsche Zeitung, München 14.12.2000, S. 17.
    Download Artikel (Deutsch)

  • EXPO 2000
    Die Weltausstelung aus Sicht und Erfahrung der ostdeutschen Bürgerbewegung, Berlin 1995.

PORTRAITS ZU GÜNTER NOOKE
WEITERE LITERATUR ZU GÜNTER NOOKE
Für Umweltverantwortung und Demokratisierung | Dr. Maria Nooke

Für Umweltverantwortung und Demokratisierung
Die Forster Oppositionsgruppe in der Auseinandersetzung mit Staat und Kirche.

Maria Nooke | Berlin, 2008
ISBN 978-3-86153-479-2
BESTELLEN

Für Umweltverantwortung und Demokratisierung | Dr. Maria Nooke

Gesichter der
Friedlichen Revolution
Fotografien von Dirk Vogel

Berlin 2010
ISBN 978-3-938857-10-6
BESTELLEN ESSAY BLOG