Günter Nooke beim German-Arab Digital Forum der CeBIT

Hannover – Über 100 deutsche und arabische Geschäftsleute, Experten und Repräsentanten der digitalen Welt kamen am 21. März 2017 für das erste Deutsch-Arabische Digitalforum zusammen. Günter Nooke sprach dort zur Rolle von IKT für die wirtschaftliche Modernisierung und Wachstum. Der ganze Bericht findet sich zum 1. Deutsch-Arabischen Digitalforum.

2018-10-09T10:17:33+00:00 21. März 2017|Categories: News|Tags: , |

Bildung in Afrika digitalisieren – eLearning Africa in Kairo

Berlin, Kairo  – Die Konferenz eLearning Africa steht im Mittelpunkt der zweitägigen Reise von Günter Nooke, Persönlicher Afrikabeauftragter der Bundeskanzlerin und Afrikabeauftragter des BMZ, nach Kairo. Günter Nooke trifft am Montagnachmittag in der ägyptischen Hauptstadt ein. Er nutzt die Reise ebenfalls für Gespräche zu afrikapolitischen Themen im Außenministerium sowie für Treffen mit deutschen Unternehmen  und [...]

2018-10-09T10:17:34+00:00 22. Mai 2016|Categories: Afrika|Tags: , , , , |

Günter Nooke beim World Economic Forum on Africa in Kigali

Kigali – Digitalisierung bestimmt zunehmend das Leben und Wirtschaften in Entwicklungsländern. Das World Economic Forum on Africa im ruandischen Kigali widmet sich in diesem Jahr Chancen und Herausforderungen für Afrika im Bereich Digitalisierung. Günter Nooke, Persönlicher Afrikabeauftragter der Bundeskanzlerin und Afrikabeauftragter des BMZ, nimmt als ranghöchster deutscher Vertreter an der Konferenz teil. Zudem befasst er [...]

2018-10-09T10:17:34+00:00 8. Mai 2016|Categories: Afrika|Tags: , , , |

Günter Nooke bei der ZukunftsTour in Berlin: Innovation und digitaler Wandel für eine nachhaltige Entwicklung

Berlin – Die heutige Veranstaltung „BMZ ZukunftsTour EINEWELT – Unsere Verantwortung“ in Berlin dreht sich ganz um die Digitalisierung: Welche Chancen und Herausforderungen haben Innovationen und Digitalisierung für nachhaltige globale Entwicklung? Welche Rolle spielt Berlin bei der Umsetzung der Nachhaltigkeitsziele der Agenda 2030? Und vor allem: welchen Beitrag kann jeder Einzelne dabei leisten? Günter Nooke, [...]

2018-10-09T10:17:34+00:00 20. April 2016|Categories: News|Tags: , |

Von Start-Ups in Entwicklungsländern lernen

Hannover – Digitale Innovationen in Entwicklungsländern schaffen Wachstum. Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung fördert diese Innovationen und zeigt Ideen und Lösungsansätze der Start-ups in Halle Scale11 auf der CeBIT. Günter Nooke, persönlicher Afrikabeauftragte der Bundeskanzlerin und Afrikabeauftragter des BMZ, bei der Eröffnung: „Der Digitale Wandel verändert unsere Entwicklungszusammenarbeit doppelt: Für viele Menschen in [...]

2018-10-09T10:17:34+00:00 13. März 2016|Categories: News|Tags: , |

Afrika-Tag im BMZ – Startschuss für strategische Partnerschaft „Digitales Afrika“

Berlin - Im BMZ treffen sich heute mehr als 100 internationale Entwicklungsexperten und Vertreter der Netzgemeinde aus Europa und Afrika zum zweiten Afrika-Tag, der in diesem Jahr unter dem Motto "Chancenkontinent Afrika: Bridging the Digital Divide" steht. Dabei wird es um die großen Chancen gehen, die die digitale Welt für die Entwicklung in Afrika bietet [...]

2018-10-09T10:17:34+00:00 10. Mai 2015|Categories: Afrika|Tags: |

Günter Nooke bei WSIS+10 in Genf

Vom 10.06.-13.06.14 treffen sich hochrangige Vertreter zahlreicher Regierungen, der Privatwirtschaft, der Zivilgesellschaft und internationalen Organisationen zum Weltgipfel zur Informationsgesellschaft (World Summit on the Information Society – WSIS). Ziele des Treffens sind, die seit 2003 laufenden WSIS-Prozesse zu bilanzieren und eine Vision für die Zeit nach 2015 zu entwickeln. Der persönliche Afrikabeauftragte der Bundeskanzlerin, Günter Nooke, [...]

2018-10-26T19:26:36+00:00 11. Juni 2014|Categories: Afrika|Tags: , |

Günter Nooke reist nach Kenia zum Thema Innovationen im Internet und der Kommunikation

Der Per­sön­liche Afrika­beauf­tragter der Bundes­kanz­lerin im "Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung" (BMZ), besuchte vom 8. bis zum 11. März 2014 Nairobi (Kenia). Kenia zählt inner­halb Afrikas als Vor­reiter bei der inno­va­ti­ven Nut­zung von Infor­ma­tions- und Kom­mu­ni­ka­tions­tech­no­logien (IKT), einer Schlüssel­tech­no­logie für nach­hal­tige Ent­wick­lung in Afrika. Günter Nooke: "Die Di­gita­lisierung verän­dert den afri­ka­ni­schen Konti­nent in beson­derer [...]

2018-10-26T19:26:36+00:00 3. Mai 2014|Categories: Afrika|Tags: , |

Günter Nooke auf dem EU-Afrika-Gipfel

Gespräch zwischen Bundeskanzlerin Merkel und Kommissionsvorsitzendem Dlamini-Zuma am Rande des EU-Afrika-Gipfels | Bildnachweis: Mediathek Bundesregierung" Afrika wandelt sich vom Krisen- zum Chancenkontinent. In vielen Ländern Afrikas wächst die Wirtschaft überdurchschnittlich, aber das erreicht selten die breite Bevölkerung und ist nicht nachhaltig. Vor allem in den Bereichen Landwirtschaft, Rohstoffe, Energie und bei den Informations- und Kommunikationstechnologien [...]

2018-10-26T19:26:36+00:00 2. April 2014|Categories: Afrika|Tags: , , |