Abschied vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

Nach mehr als zwölf Jahren habe ich das Bundesministerium für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) verlassen. Hier war ich als Persönlicher Afrikabeauftragter der Bundeskanzlerin und auch als Afrikabeauftragter des BMZ tätig. Zusammen mit der Konrad-Adenauer-Stiftung findet im BMZ am 20. September ein Abschiedskolloquium statt. Eine Anmeldung ist über die Konrad-Adenauer-Stiftung möglich. Bitte kontaktieren Sie mich [...]

2022-09-15T16:44:04+02:00 15. September 2022|Kategorien: News|

Neue Generaldirektorin der WTO und Chancen für Afrika durch das AfCFTA

Die nigerianische Politikerin und ehemalige Finanzministerin ihres Geburtslandes Ngozi Okonjo-Iweala ist als erste Frau und erste Afrikanerin in der Geschichte der WTO als neue Generaldirektorin der Handelsorganisation verabschiedet worden. Durch diese Besetzung ergeben sich große Chancen für den afrikanischen Kontinent. Afrika erwartet zu Recht Handelsvorteile vom „Großvorhaben“ panafrikanische Freihandelszone (African Continental Free Trade Agreement, AfCFTA). [...]

2021-03-04T08:46:56+01:00 3. März 2021|Kategorien: Afrika, News, Verhandlungen|Tags: , , |

WIDU – Beschäftigungsförderung im informellen Sektor mit der Diaspora

Vor einem Jahr startete das Projekt "WIDU" zur Beschäftigungsförderung im informellen Sektor in Afrika durch die Hebelung von Diaspora Geldtransfers. Die Projektidee stammt vom Persönlichen Afrikabeauftragten der Bundeskanzlerin und des BMZ Günter Nooke und wurde seit 2017 gemeinsam mit der afrikanischen Diaspora und der GIZ entwickelt. Um den Ansatz und die bisherigen Erfolge des Projekts, [...]

2020-10-14T14:09:46+02:00 14. Oktober 2020|Kategorien: News|

Christlicher Kulturschoppen in Potsdam

Am Sonntag, den 3. November 2019 fand zum dritten Mal ein Christlicher Kulturschoppen des Evangelischen Arbeitskreises Berlin und Brandenburg statt. Eingeladen war eine Woche vor dem 30. Jahrestag des Mauerfalls der ehemalige Bundespräsident Joachim Gauck. Ich kenne Jochen Gauck seit 1990, damals saßen wir nebeneiinander auf der Bank der Volkskammer der DDR. Es war die [...]

2020-02-26T10:24:05+01:00 8. November 2019|Kategorien: Deutsche Einheit, Evangelischer Arbeitskreis, Friedliche Revolution, News|

Richtigstellung zur Maischberger-Sendung am 14. August 2019

Leider gibt es kaum noch guten Journalismus. Eine angemessene Darstellung der eigenen Position kann wohl nicht mehr erwartet werden. Deshalb dieser Eintrag in eigener Sache:   Ich wurde vor der Maischberger-Sendung von der Produktionsfirma gefragt: „Da Herr Huber in unserer Sendung sitzen wird, möchte ich fragen, ob wir in der Sendung Ihre Absage begründen dürfen. [...]

2019-10-19T15:42:03+02:00 15. August 2019|Kategorien: News|Tags: , , |

WiDu – Hebelung von Diaspora Geldtransfers zur Beschäftigungsförderung in Afrika

Am 8. August 2019 eröffnete Herr Nooke den Beta Go Live Workshop der Online Plattform WiDu in der GIZ-Repräsentanz im Beisein von hochrangingen Vertretern der ghanaischen Botschaft und afrikanischen Diaspora, sowie des BMZ, der GIZ, der KfW, FinTechs, und der Zivilgesellschaft.   „WiDu“ steht für die Vogelfamilie des Wiedehopfes und ist eine vom BMZ und [...]

2020-01-10T18:11:09+01:00 14. August 2019|Kategorien: News|Tags: , , , , , , |

Bundeskanzlerin wirbt für Multilateralismus

Bundeskanzlerin Angela Merkel war die Hauptrednerin beim Global Solutions Summit im alten Staatsratsgebäude, der heutigen ESMT am Schlossplatz 1. Es war angesichts der aktuellen Situation fast eine Vermahnung des mehrheitlich jungen Publikums, am Multilateralismus festzuhalten. Paul Collier, den ich seit 2010 gut kenne, bestritt das Abschlusspanel. Danach fanden wir Zeit für ein gutes Abendessen mit [...]

2019-05-03T14:31:47+02:00 20. März 2019|Kategorien: News|Tags: , , , |

Reise nach Kenia und an das Horn von Afrika

Im Zeitraum des 26. Februar bis 7. März 2019 reiste Günther Nooke nach Kenia und an das Horn von Afrika zu diversen Gesprächen mit Vertretern aus Politik, Zivilgesellschaft und NROs. Bei seiner ersten Station in Kenia besuchte Herr Nooke das Ministerium für Handel und Industrie sowie UN Habitat. Im Handels- und Industrieministerium ging es um [...]

Treffen mit Bürgermeistern aus Somaliland

Am 14. Februar 2019 traf Herr Günter Nooke eine Delegation aus Somaliland. Diese bestand aus Abdirahman Mohamoud Aideed, Bürgermeister von Hargeisa, und Abdishakur Mohamoud Hassan, Bürgermeister der Hafenstadt Berbera, sowie Ayan Mahamoud, Vertreterin von Somaliland im Vereinigten Königreich und beim Commonwealth, und Mohamed Abdi Hashi, Exekutivsekretär von Somaliland. Im Zentrum des Gesprächs standen die kommunalen [...]

2019-02-19T15:09:43+01:00 18. Februar 2019|Kategorien: News|
Nach oben